China

Scheidung nach chinesischem Recht

Auch wenn die Scheidung in Deutschland stattfindet, kann chinesisches Scheidungsrecht zur Anwendung kommen.
Dies z.B., wenn beide Eheleute noch in China leben oder zuletzt in China zusammen gelebt haben und seit der Trennung nicht mehr als 1 Jahre verstrichen ist, oder ein Ehepartner noch in China lebt.

Bei einer Scheidung nach chinesischem Scheidungsrecht muss keine Trennungszeit eingehalten werden, wenn beide Ehepartner einvernehmlich die Scheidung wollen.
Ein solches Trennungsjahr wäre nach deutschem Scheidungsrecht Voraussetzung für eine einvernehmliche Ehescheidung.
Beide Eheleute müssen persönlich bei der Registerbehörde vorsprechen.
Natürlich wird von der Registerbehörde auch ausführlich geprüft, ob beide Ehepartner dies aus freiwilligen Stücken tun, oder ob nicht vielleicht ein finanzieller Hintergrund dahintersteckt.
Ist die Sache überprüft, wird die Scheidung gewährt und das Vermögen gerecht geteilt.

Wenn also eine Scheidung in Deutschland nach chinesischem Recht durchgeführt wird, kann die Scheidung auch ohne Trennungsjahr ausgesprochen werden.
Voraussetzung ist dabei, dass beide Ehepartner die Scheidung wollen.

Ein Versorgungsausgleich (Rentenausgleich), wie nach deutschem Scheidungsrecht vorgesehen, findet nach chinesischem Recht nicht statt.

Deutsche Botschaft China und Konsulate:

Für die Beglaubigung der im Scheidungsverfahren benötigten Dokumente (z.B. Erklärung zu den Scheidungsvoraussetzungen, Heiratsurkunde, Passkopie) sind die deutsche Botschaft in Peking und die deutschen Konsulate zuständig.

Deutsche Botschaft Peking

Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Peking befindet sich im Chaoyang Bezirk, 17 Dongzhimenwai Dajie, und befindet sich jeweils ca. 10 Gehminuten östlich der U-Bahn-Station "Dongzhimen" und westlich der U-Bahn-Station "Agricultural Exhibition Centre". Für Visa-, Pass- und allgmeine Konsularangelegenheiten nehmen Sie bitte den Nordeingang (Sanlitun Wuxijie, Ecke Xindong Lu).

100600 Beijing
17 Dongzhimenwai Dajie
100600 北京
东直门外大街17号

Telefon und Fax
Telefonzentrale
+86-(0)10-8532-9000
Fax
+86-(0)10-8532-9281

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
8:00-12:00 Uhr
13:00-17:30 Uhr
Freitag
8:00-12:00 Uhr
12:30-15:00 Uhr

Generalkonsulat Chengdu

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Chengdu
25th Floor, Western Tower
No. 19, 4th Section Renmin Nan Road
Chengdu 610041


Telefon und Fax:
Tel.: (0086-28) 8528 0800
Fax: (0086-28) 8528 0865
Faxnummer in Deutschland mit automatischer Weiterleitung: (0049-30) 1817 67171

Öffnungszeiten:
Das Generalkonsulat ist Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.

Generalkonsulat Kanton

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland Kanton (Guangzhou)
14. Etage, Teem Tower
208 Tianhe Lu, Guangzhou 510620, V. R. China

Telefon und Fax:
Tel.:(0086-20) 8313 0000 E-Mail: info(at)kanton.diplo.de
Fax allgemein:(0086-20) 8516 8133
Fax Pass-/Visastelle:(0086-20) 8516 8459
Fax in Deutschland mit automatischer Weiterleitung:
(0049-30) 1817 67241

Öffnungszeiten
Das Generalkonsulat ist Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet.
Für persönliche Termine nehmen Sie bitte Kontakt mit dem entsprechenden Referat des Generalkonsulats auf.

Öffnungszeiten der Passstelle
Montag, Mittwoch und Freitag von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

Generalkonsulat Shanghai

181 Yongfu Lu
Shanghai 200031
(Volksrepublik China)


Telefon und Fax:
Tel.: (0086 - 21) 3401 0106
Fax: (0086 - 21) 6471 4448

Telefonsprechzeiten Kanzlei:
01.10. - 31.05.: Montag - Donnerstag 07.45 Uhr bis 16.45 Uhr, Freitag bis 15.45 Uhr
01.06. - 30.09.: Montag - Donnerstag 07.45 Uhr bis 16.00 Uhr, Freitag bis 13.30 Uhr

Generalkonsulat Shenyang

21 floor, CR Building
286 Qingnian Dajie, Shenyang 110004


Telefon:
+86 24 838991-00

Generalkonsulat Hongkong

21/F, United Centre,
95 Queensway,
Central, Hongkong

Telefon und Fax:
Tel: (+852) 2105 8777 / 2105 8788
Fax: (+852) 2865 2033